All bright-eyed and bushy-tailed…

Der Frühling ist da! Die Freude ist groß! Keine Überschuhe und Thermo-Hosen mehr! Radrunden auch nach 16:00 Uhr! Die Radsaison geht endlich wieder richtig los!

Da kommen die RONDE VAN GRIMMA und der SCHEIBENHOLZ DerbyCross zum passenden Zeitpunkt. Wer mit dabei sein will, hat noch bis Mittwoch, 21.03.12,  18:00 Uhr die Möglichkeit sich anzumelden.

Foto von Franzi

RONDE VAN GRIMMA: Rennrad-Tour nach Grimma zum BDO Feldtest

Für die RONDE VAN GRIMMA am Samstag ist der Treffpunkt 10:00 Uhr am Bike Department Ost. Nachdem sich alle eingefunden haben, gibt’s ein kurze Begrüßung und dann wird auch schon losgerollt. Die Strecke der RONDE VAN GRIMMA führt zunächst vorbei am Markkleeberger und Störmthaler See. Anschließend passieren wir Oelzschau, Rohrbach, Otterwisch, Großbuch sowie Großbardau und landen schließlich am Kloster Nimbschen bei Grimma. Dort gibt es eine kleine Verpflegungsstation (Denkt bitte an etwas Kleingeld!) und ihr habt die Gelegenheit eure Trinkflaschen aufzufüllen. Um 13:00 bzw. 13:30 Uhr startet dann eine jeweils einstündige Rennrad- oder Mountainbiketour durch das Muldental. An dieser könnt ihr gerne teilnehmen, entweder mit euren eigenen Rädern oder aber mit den Testrädern des Bike Department Ost. Falls gewünscht reserviert euch also euer Wunschrad im BDO vor oder bringt euren Ausweis und eure EC-Karte mit, um spontan die Testräder auszuprobieren. Natürlich könnt ihr euch aber auch einfach ins Gras legen und entspannen, bis wir gegen 15:00 Uhr gemeinsam den Weg zurück nach Leipzig antreten.

Foto von Franzi

Foto von Franzi

SCHEIBENHOLZ DerbyCross: CremaCylces Short-Track auf der Pferderennbahn.

Die Registrierung zum SCHEIBENHOLZ DerbyCross am Sonntag beginnt um 12:00 Uhr am RADALE-Stand auf der Pferderennbahn. Spätestens um 13:00 Uhr sollten sich alle Starter_innen eingefunden und ihre Räder mit Startnummern versehen haben, so dass der Startschuss fallen kann. Den Radalierer_innen erwartet ein 20-30minütiger Crosskurs quer durch das Areal des BDO-Feldtest-Geländes. Sicher ist – ihr werdet wieder ordentlich ins Schwitzen kommen, vor allem aber sollt ihr Spaß haben. Deshalb werden wir euch, in bekannter RADALE-Manier, mit ein paar Gimmicks überraschen. Seid gespannt! Im Anschluss des Rennens gibt’s zur Stärkung Kuchen und Café Crema von Barista Ken Bloomer! Und natürlich wird auch der ein oder andere Preis vergeben…

Foto von Franzi

Wer sicher dieses entspannte Frühlings-Fahrspaß-Wochenende nicht entgehen lassen möchte, sollte die kommenden Tage nutzen und noch schnell das Anmeldeformular ausfüllen.

Wir freuen uns auf euch,

eure
RADALE-CREW

Dieser Beitrag wurde unter Passion, Unterstützer, Veranstaltung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu All bright-eyed and bushy-tailed…

  1. kreuzbube schreibt:

    Tolle Kulisse, die Rennbahn Scheibenholz. Ich war hin und weg. Danke für dieses Ereignis. Da ich nicht selbst fahren konnte, war zumindest Gelegenheit, jede Menge Fotos zu schießen. Prima!

  2. betaisodona schreibt:

    diesmal verletzungsfrei und mit 174er durchschnittspuls🙂 danke an die organisatoren und den wettergott. wer nicht dabei war, hat definitiv etwas verpasst. ein phantastisches wochenende. gekrönt von einem sieg des ballsportvereins borussia…

  3. carlo schreibt:

    schön das es euch gefallen hat! die woche kommen noch fotos…

    danke alle die da waren!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s