Let’s get ready for RADALE 2012!

Nach einer kurzen Verschnaufpause meldet sich die RADALE-CREW wieder zurück und verkündet freudestrahlend, dass die RADALE Saison 2012 in nur wenigen Wochen beginnen wird. Die letzten Kältetage waren ein Gräuel. Froren wir uns doch beim Radfahren, trotz Winterschuhe und 2 Paar Handschuhen, beinahe die Hände und Füße ab. Und schließlich sorgten – 20 Grad und Glatteis dafür, dass das geliebte Rad an einigen Tagen sogar im Keller blieb. Doch die vereinzelten Sonnenstrahlen und die gestiegenen Temperaturen lassen uns spüren, dass der Frühling nicht mehr lange auf sich warten lässt. Und was passiert im Frühling? Logo – es wird Fahrrad gefahren. Und damit ihr auch schon bald wieder mit vollem Elan und viel Freude über den Asphalt gleitet und die Wälder unsicher macht, bieten wir euch ein Wochenende voller Fahrspaß im März.

Same same but different!

Wie ihr wisst versuchen wir uns zu jeder RADALE etwas Neues auszudenken. Das ist natürlich nicht so leicht. Aber wir geben uns stets große Mühe. Und die vielen Danksagungen zeigen uns, dass wir bisher einen recht guten Weg eingeschlagen haben. An der Umsetzung und dem Gelingen unserer Ideen habt aber nicht nur ihr, die Radalierer_innen, sondern auch unsere Sponsor_innen einen großen Anteil. Und da wir es begrüßen, dass Fahrradenthusiast_innen zusammen kommen und gemeinsame Projekte umsetzen, sind wir stets mit dabei, wenn es heißt: Let’s roll! Let’s make things happen!

RADALE goes Feldtest & RADALE does the CremaCylces Short Track!

So hat die RADALE-CREW beschlossen am 24.-25. März 2012 das Bike Department Ost und Ken Blomer von CremaCycles beim diesjährigen Feldtest zu supporten. Der Feldtest ist der Leipziger Frühjahrsklassiker aller Radveranstaltungen – ein Wochenende in dem sich alles nur ums Fahrrad dreht – und bei dem verschiedene Hersteller, wie Specialized, Genesis, Surly, Retrovelo und natürlich CremaCylces ihre neueste Produktpalette präsentieren. Dabei gilt es aber nicht nur die Räder zu bestaunen, sondern vor allem zutesten!


Foto von G-rover

Damit es auch wirklich nicht nur beim Zuschauen bleibt, sorgen wir dafür, dass ihr die Gelegenheit habt in die Pedalen zu treten. Und es wird wie immer für alle Radalierer_innen etwas dabei sein:

Samstag, 24. März 2012 – Grimma here we come!

Da Leipzig recht wenig Möglichkeiten bietet, um Fahrräder im Gelände zu testen, hat sich das Bike Department Ost entschieden den Samstag des Feldtests nach Grimma, in den Stadtwald, zu verlegen. Dort gibt es die besten Voraussetzungen, um die auszuleihenden Mountainbikes, Crosser und auch Rennräder auf ihre Tauglichkeit zu testen. Um dafür richtig in Schwung zu kommen und den Puls zu erhöhen, organisiert die RADALE-CREW den Transfer von Leipzig nach Grimma. Dabei wird es sich um eine Rennradtour handeln, bei der ihr das Tempo bestimmt. Gemeinsam wollen wir mit euch die Straßen unsicher machen, um dann in Grimma, nach einem Snack, ins holprige Gefilde über zu satteln.

Sonntag, 25. März 2012 – Radaliering on the CremaCycles Short Track

Auch am 2. Tag des Feldtest, auf der Pferderennbahn im Scheibenholz, soll es nicht nur beim bestaunen der neusten Fahrradmodele bleiben. Mit einem Cross-Rennen wollen wir euch ein weiteres Mal ins Schwitzen bringen. So unterstützen wir Ken Blomer bei der Durchführung seines CremaCylce Short Tracks und hoffen auf eure Teilnahme. Gemeinsam werden wir euch einen kreativen und schnellen Rundkurs präsentieren, den es RADALE-Manier zu bezwingen gilt.

Foto von Herrn Krug


Foto von Herrn Krug


Foto von Herrn Krug

Das war nun ein erster Vorgeschmack auf das, was euch im März erwartet. Was wir uns im Detail für das Wochenende vom 24.-25. März ausgedacht haben, erfahrt ihr Anfang nächster Woche. Dann beginnt auch die Anmeldung.

Wir sind fleißig am Tüfteln und Planen. Vor allem aber wie immer voller Vorfreude!

eure
RADALE-CREW

Dieser Beitrag wurde unter Unterstützer, Veranstaltung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Let’s get ready for RADALE 2012!

  1. betaisodona schreibt:

    toll! das ist ja schon gleich!

  2. kreuzbube schreibt:

    Das kommt ja passend, ich wollte sowieso noch ’nen hurtig zusammengeschraubten Crosser ausfahren…

  3. Pingback: What you get… |

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s